Fahrrad Accessoires

691 Aufrufe 0 Comment

Das Fahrrad als alternatives Verkehrsmittel zum Auto oder zur U-Bahn erfreut sich großer Beliebtheit. Verschiedene Firmen nehmen sich das zum Anlass und entwickeln zahlreiche Accessoires, die das Zweirad und den Fahrer aufpimpen. Das Repertoire reicht von Fahrradhelmen im Hut- oder Mützen-Design über Lenkergriffe aus Edelholz bis hin zu bürotauglicher Radfahrer-Kleidung.

Accessoires für trendbewusste Radfahrer

Wer zum Nachteil für die Sicherheit auf den Fahrradhelm verzichtet, macht das häufig aus Eitelkeit. Aus diesem Grund üben sich die Hersteller darin, attraktivere Designs zu kreieren. In der Tarnung als Hut, Mütze oder Kappe fällt der sonst so sperrige Helm kaum auf. Die Aufmachung als großer, runder Skaterhelm kommt bei den Radfahrern ebenfalls gut an.

Für den Weg zur Arbeit nutzen viele Menschen das Fahrrad als Transportmittel. Die Wahl zwischen unbequemem Büro-Outfit und weniger modischer Funktionskleidung gehört der Vergangenheit an. Manche Hersteller vereinen beides. Die Fahrradmode besteht aus atmungsaktivem, elastischem, Schmutz- und Wasser abweisendem sowie widerstandsfähigem Material. Das Design einer solchen funktionalen Radlerhose geht auch als Anzughose durch.

Praktische Zusätze sorgen für komfortables Radfahren

Nicht jeder findet einen Fahrradrucksack oder eine Satteltasche den eigenen modischen Ansprüchen angemessen. Um wichtige Dinge dennoch zu transportieren, eignen sich Modelle, die der Nutzer sowohl am Rad befestigt als auch als Handtasche verwendet. Ebenso sind Hosenbänder mit Reflektoren in verschiedenen bunten oder schlichten Designs erhältlich.

Wer keinen Keller hat und nicht beabsichtigt, sein Fahrrad auf den Hof oder die Straße zu stellen, nimmt es mit in die Wohnung. Für die Aufbewahrung existieren Halter, mit denen die Fahrer ihr Rad einfach an die Wand hängen, wenn sie über ausreichend Platz verfügen.

Technische Geräte sind bei einer Radtour nicht wegzudenken. Um das Smartphone griffbereit zu haben, montieren sich Fahrer eine Halterung an den Lenker. Das funktioniert auch mit einem Navigationsgerät fürs Fahrrad. Damit die Orientierung nicht verloren geht, sind verschiedene speziell für Radfahrer ausgerichtete Geräte auf dem Markt. Auf fahrradnavitest.de finden Interessierte Informationen, Vergleiche und Empfehlungen. Diese bieten ihnen die Möglichkeit, sich für das ihren Vorstellungen entsprechende Navigationsgerät zu entscheiden.

Datenschutzinfo